Start Das Forum No VO Vorstellung eurer "No VO"-Modelle Lillis "banshee"
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lillis "banshee"

Lillis "banshee" 18 Apr 2017 21:45 #61

  • Kay_01
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1481
  • Dank erhalten: 1215
EgonZ schrieb:

.... Wenn die Amselo-Bewahrer es so wollen und lieber ausschließlich mit ihren
"altmodischen" Außenantrieben (mit Flexwelle) spielen wollen, so hat es Kay geschrieben, dann sollen sie. Fraglich ist nur, warum diesesätte Amselo dann so häufig in Modellbootsforen erscheint, die ganz
andere Antiebe präferieren. Uns könnte es egal sein...

Hallo Egon,

Wenn Du schon den Drang verspürst, unsere Vier-Augen-Konversation zu zitieren, dann bitte ich um korrekte Wiedergabe:

"....Die Bezeichnung 152VO bringt es in der freien Übersetzung mit sich, dass wir mit „altmodischen Außenbordern“ spielen. Deine Banshee hat einen Innenborder und entsprich somit auch nicht unserem Reglement – bitte nimm dies zur Kenntnis...."

Ich weiß echt nicht, wo Dein Problem ist? Wenn Du einen Fan-Club für Deine Banshee oder den ambitionierten Inboard-Piloten suchst, dann bist Du hier schlicht und einfach an der falschen Adresse.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Loretta, Lex Verkuijl, gema1831, Henne, Stelzi, Schubrakete

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 12:23 #62

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Moin Kay, wenn hier auch ein anderer Eindruck entstanden ist: Ich wollte hier eine Diskussion über
die weitere Entwicklung der 152VO anstoßen. Mich hatte ein Freund, Modellsegler wie ich eigentlich
auch, auf diese Boote aufmerksam gemacht. Daraufhin hatte ich auch ne Kuhlmann-Atomite gebaut, die
bald wieder verschenkt wurde. Denn Lilli, inzwischen bei uns, wollte von dem Teil nichts wissen.
Aber nun war sie schonmal da und Jo's BB-Baukasten kam gerade richtig. Alle einschließlich Lilli
waren begeistert. So sind wir auch letztes Jahr zum Irenensee gefahren. Doch der Motor war für die Rennen zu groß. - Das hatten wir allerdings erst gemerkt, als Lilli deutlich schneller war. - Die Angabe auf der Packung war irreführend. Letztlich waren es 4122 statt 2940KV. Die Kommissare wären sicher auch darauf reingefallen. Gefahren ist Lilli dann nicht...
Dafür hatte ich mir die ganze Veranstaltung kritisch angesehen, um mir selbst ein Urteil zu bilden.
Ich war angenehm überrascht: Von der kolportierten Sektiererei war nichts zu spüren. Insbesondere hatte mir gefallen, dass auch nicht wirklich nach den Regeln gebaute Boote mitfahren durften, wenn
die Setups stimmten...
So bekam Lilli nen 3000kV Outrunner, auch wenn sie erst wieder maulte. Und ich selbst versuche nun
eher die Außenwirkung der 152VO zu verbessern. Denn 1/5,2 ist immer noch in der Diskussion, obwohl
der Maßstab gute Modelle bringt und die Piloten bestens reinpassen. Denn was ist schon nen Modell
ohne Fahrer?
Nur an die Befindlichkeiten der Modellbauer werde ich mich kaum mehr gewöhnen. Ich wollte weder
pöbeln noch jemandem auf den Schlips treten. Bei 1/1 geht es doch etwas anders zu...
Zur banshee, die auch zu diesem Thema gehört, kann sich Lilli wieder äußern.
Nochmal sorry, Egon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 14:08 #63

  • Floh
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class B Hydro Racer
  • Beiträge: 2577
  • Dank erhalten: 1350
EgonZ schrieb:
... Insbesondere hatte mir gefallen, dass auch nicht wirklich nach den Regeln gebaute Boote mitfahren durften, wenn die Setups stimmten...

Sorry Egon, ich hatte es an anderer Stelle schon mal geschrieben: das stimmt so nicht, alle Boote wurden geprüft und es nahmen nur Boote an den Rennen teil, die dem Reglement entsprachen!
Das Headquarter möge mich korrigieren, wenn ich hier was Falsches gesagt habe.
Viele Grüße Rolf (Floh)

einmal täglich über 200 km/h
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lex Verkuijl

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 14:14 #64

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Hier ist nun wieder Lilli: Ich habe ja viel von den Diskssionen mitbekommen. Letztes Jahr, nachdem
ich nicht mitfahren konnte, gings los. Egon war vom Irenensee angetan. Auch wenn das Kraut ne
Flexwelle gekostet hatte. Lediglich befremdlich fand er, dass man die Halberstädter kaum oder garnicht beachtet hatte. Etwas über'n Zaun gucken könnte auch den 152VO'ern nicht schaden...
Das wurde dann zum Anlaß genommen. Es kamen Vorschläge und Meinungen wie: Jo bräuchte nen 2ten
Baukasten, die aeronauten sollten voll akzeptiert werden, nen passendes Innenbordmodell mit nem
konformen Setup wäre auch was etc. Und die Sektiererei müßte aufhören. - Na ja, im Forum...
Egon wollte erst überhaupt nicht. Mit meiner BB hätte ich sowieso schon das Topmodell. Doch dann
wollte ich auch rückwärts können. Ne 1/6 Rocket könnte vielleicht gehen. Da hatte sich gleich Jo
eingeschaltet: 1/5,2 oder garnicht. Also weitersuchen: Egon traute seinen Augen nicht: Jo hatte
sich schon mal an ner 1/6 Banshee versucht. Sollte 1/5,2 also auch gehen. Einige mehr oder minder
gelungene Modelle gabs auch. Das runde Deck hatte keiner wie das Original in Sperrholz geschafft.
Über Jo's Gold-Cup Aspiranten haben wir dann auch noch gelacht... Daraufhin hat Egon nochmal der Affe gebissen

Lillisbanshee60.jpg


Lillisbanshee61.jpg


Lillisbanshee62.jpg




und ich habe meine Banshee, die nun Ondine heißt, bekommen....
Wenn Jo's Harley-Fahrer Lust hätte, würde ich ihm die Ondine mal für nen paar Runden geben und mit der BB nebenherfahren. Denn in meine Ondine würde er sicher auch ohne Verrenkungen reinpassen. Die potentiellen Maulkörbe für Windhunde müßte er aber vorher ausziehen. - Immerhin wurde speziell für den mal der Maßstab 1/5,2 erfunden? - Nun will ich nicht auch noch anfangen...
Eure Lilli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 14:17 #65

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Sorry, Jo's Fahrer will ich euch nun doch nicht vorenthalten. Lilli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 14:18 #66

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Nochmal...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 14:19 #67

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Klappt nicht..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 19 Apr 2017 19:18 #68

  • Henne
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class AU Stock Racer
  • Beiträge: 374
  • Dank erhalten: 357
Hallo Egon!

Normalerweise halte ich mich aus solch gehaltlosen Gesprächen heraus :nixsagen: , aber mittlerweile nervt Dein Beleidigen und Rumstänkern.

Es ist schon merkwürdig, das Du alleine mit Deiner Meinung bist! Wir VO-ler sind uns komischerweise einig, haben Spaß, helfen uns gegenseitig und freuen uns mit anderen über jegliches Boot der 152VO- Klasse (wiw natürlich auch anderer Bauart)!
Mir war von Anfang an klar, das es gewisse Regeln gibt (was für mich ohne Frage wichtig ist!), an die ich mich beim Bau und bei den Rennen halten muß.

Keine Frage, Deine Boote sehen ebenfalls gut gebaut aus, jedoch nerve bitte nicht weiter mit sinnlosen Meinungen einer "Puppe"!!! :nixda:

Vielleicht solltest Du für dich eine eigene Renngruppe bilden! Suche Dir ein paar gleichgesinnte und habe Spaß an dem was du für richtig hältst.

Ich werde mich jetzt wieder zurückziehen und weiter an einem regelkonformen Boot für die nächste Competition werkeln.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß am Modellbau und hoffe, daß die Sticheleien deinerseits nun ein Ende finden!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lex Verkuijl, Canyon, Snake, Hasse.69, Floh

Lillis "banshee" 20 Apr 2017 10:38 #69

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 611
  • Dank erhalten: 261
Moin Floh, dann eben anders: Mir hat gefallen, wie das Reglement in der Praxis ausgelegt wurde. So konnten auch nicht so versierte Modellbootsbauer mitfahren. - Denn um ein Modell im Maßstab 1/5,2
nach den hier zugrunde liegenden APBA-Vintage-Regeln zu bauen, ist (Modell-)Bootsbauerfahrung und ein
präzises Bauen erforderlich. Und das braucht Geduld und kostet sehr viel Zeit. Dazu sind heute immer weniger Modellbauer bereit... - Also danke für eure Großzügigkeit, macht weiter so...
Gruß, Egon

PS.: Mit jedem neuen Projekt steigen die eigenen Ansprüche an das Modell ohnehin. Vorher sollte man
aber immer über den Zaun schauen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis "banshee" 20 Apr 2017 11:19 #70

  • Floh
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class B Hydro Racer
  • Beiträge: 2577
  • Dank erhalten: 1350
Hallo Egon,
wir beiden finden keinen gemeinsamen Nenner, schreib was du willst, ich kommentiere deine Beiträge ab sofort nicht mehr!
Viele Grüße Rolf (Floh)

einmal täglich über 200 km/h
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Henne
Powered by Kunena Forum