Start Das Forum Die Backyard-Werft: unsere 152VO-Modelle Three pointers / Roundnoses Lillis Schulze
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lillis Schulze

Lillis Schulze 18 Jun 2021 09:54 #221

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
Moin an alle und danke, Rolf. So wird endlich mal über Alternativen diskutiert. Auch, wenn letztlich an der Eder alles ok war, wäre es fraglich, ob wir da nochmal hin könnten. Selbst wohne ich in NRW, dem Bundesland, in dem auch E-Modell-Rennboote nur noch sehr eingeschränkt betrieben
werden können. Auf unserem Club-Teich kann Lilli wenigstens z.Z. noch alleine trainieren.
Daß der Salemer Schloßsee ideal wäre, habe ich hier schon mal geschrieben. Ich kenne diesen vom
Footy-Goldcup. Die Fahrerei dorthin ist endlos...
Die Rennboot-Klassik-Veranstaltungen im Juli sind noch nicht abgesagt. Beide im südöstlichen
Großraum Berlin. Da gäbe es vermutlich einige Möglichkeiten. Ggf. werde ich mich da mal umsehen.
Wäre vielleicht mal was? Dort steppte mal der Rennboot-Bär in Deutschland. Ist zwar auch weit, aber gut zu erreichen.

Grüße

Egon

PS.: Ich hoffe, daß Lilli dort auch einen gewissen Frank treffen kann. Dann wäre vermutlich auch
ne Pfennig möglich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis Schulze 18 Jun 2021 17:50 #222

  • Kay_01
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1414
  • Dank erhalten: 1097
EgonZ schrieb:

...So wird endlich mal über Alternativen diskutiert...


Lieber Egon,

leider muss ich Dir in diesem Punkt so gänzlich widersprechen. Alternativen wurden schon zig-mal gesucht und diskutiert. Und da Du unsere Competition als Veranstaltung kennen solltest, solltest Du wissen, dass es mit dem Gewässer alleine nicht getan ist. Neben der benötigten Fläche muss das Ufer so beschaffen sein, dass die Boote gut rein und raus kommen, 13 Personen (6 Boote zzgl. Tally Counter und Rennleitung) gut nebeneinander stehen können und der Kurs gut einsehbar ist. Dazu benötigen wir Strom, Platz für die Boxengasse und Campieren muss auch noch möglich sein. Und dann kommt noch die geografische Lage, damit nach Möglichkeit niemand mehr als 400km anreisen muss. Und zu guter Letzt Dein persönlicher Anspruch an das Niveau der Anlage.

Wir freuen uns über Deine konkret durchdachten und auch umsetzbaren Vorschläge.

In diesem Sinne viele Grüße, Kay
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andy, Lex Verkuijl, Hasse.69, Floh

Lillis Schulze 18 Jun 2021 19:48 #223

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
Moin Kay, das ist mir alles klar. Nun fahre ich erst mal nach Rüdersdorf und 2 Wochen später
nach Goyatz an den kleinen Schwielochsee. Dort werde ich auch Holger treffen. Er bringt dann auch noch seinen kleinen Ersatzfahrer für ne Schulze mit.

Gruß

Egon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis Schulze 26 Jun 2021 08:53 #224

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
Moin zusammen, nach dem wir nun die Programme kennen, haben wir uns entschlossen, nur nach
Schwielochsee zu fahren. Dort fahren vermutlich nur Hydros. Im Rahmen der "Benzingespräche"
könnte ich u.U. auch Gelegenheit bekommen, zusammen mit Holgers "?" einige Runden zu fahren.
Da ist es dann egal, ob mein Proto dann ne 152vo-# hat oder nicht. Denn die läßt auf sich warten.
Die 245 auf den Tafeln sollte reichen....
Viel gespannter bin ich allerdings auf die Alcis. - Manche schmieren wohl immer noch mit
Rizinus.- Und deren Gekreische. In der Niederlausitz röhren allenfalls die Hirsche, meint Egon.

Grüße

Eure Lilli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis Schulze 12 Aug 2021 11:03 #225

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
Moin zusammen, bis gestern ging bei uns wenig. Das Hochwasser hatte uns 1 1/2 -Tage vom Strom
und bis gestern vom Net getrennt.

Also, wir waren in Goyatz zum Klassik-Rennboot-Treffen. Es war ein Erlebnis, diese Boote
in Originalgröße fahren zu sehen. Und auch zu hören! Unser Holger war mit seinem Hydro, Renn-#
80 auch dabei. Und vor allen anderen auf dem Kurs. - Selbst wurde ich zwar vom Moderator auch angekündigt, konnte dann aber leider doch nicht fahren. Die Verhältnisse an Land ließen es einfach nicht zu. Interessierte kamen trotzdem genug vorbei. Eins viel trotzdem auf: Mit Dreikantfeilen, so bezeichnen sie die V-Rennboote, haben sie wenig im Sinn. Da war ein Modell-Hydro schon mal was
anderes. So könnte man mal drüber nachdenken.

Nun hoffe ich, daß ich hier nun mal wieder fahren kann. Erst müßen wir aber noch üben, wie ich
bei Antriebsausfall wieder eingefangen werden kann. Denn zwischen den "Supermodellen", die Sonntags immer gebadet werden, darf ich nicht mehr fahren.

Nun noch nen paar Fotos vom Schwielochsee

Eure Lilli


Goyatz21Holger1.jpg


Goyatz21Holger2.jpg


Goyatz21Holger3.jpg


Goyatz21Holger4.jpg


Goyatz21Holger5.jpg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kay_01, Floh

Lillis Schulze 12 Aug 2021 11:08 #226

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
Selbst mußte ich erstmal bei Renate bleiben. Als die Großen fuhren, konnte ich dann zusehen.
Wie das erste Mal am Irenensee. Nur hat sich hier keiner über "den mit seiner Puppe" mokiert.

Lilli


Goyatz21LillibeiRenate.jpg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kay_01, Floh

Lillis Schulze 14 Aug 2021 16:39 #227

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
rennboot-klassik.eu/motorbootrennen-berl...ruenau-klassik-2019/

Moin, nachdem ich nun die Hydros mal wieder fahren sehen konnte, habe ich mal nach einem etwas
aktuellerem Video gesucht und und so das von Grünau 2019 gefunden: Inzwischen weiß ich, daß die
Klassiker keine echten Rennen mehr fahren sondern sich aus Sicherheitsgründen mit einer
"Perlenschnur" begnügen. Der Spaß ist, in der Gemeinschaft so zu tun, als ob...
Es beginnt mit Fotos des Windkanalbootes von unserem Holger Arens #80. Im Video sind dann besonders
die Boote #53, das besonders gut fährt und auch so gefahren wird sowie die #199 wegen des Decks, das an den Seiten längs ein gut zu erkennendes Tragflügelprofil trotz Rundnase hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klemens, Floh

Lillis Schulze 15 Aug 2021 09:27 #228

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
weiter: interessant. D.h., von den kniend gefahrenen. Es ist für mich erstaunlich, wie sich die
Fahreigenschaften der Originale mit den der 1/5,2-Modelle ähneln. Z.B. ist bei beiden zu erkennen, daß die Boote mit den im Verhältnis etwas längeren "Schwänzen" ruhiger fahren. Außerdem ist die Gewichtskonzentration in der Mitte vermutlich auch hier von Vorteil. D.h. kniender Fahrer bzw. Akku im Cockpit. So sind auch die erdolgreichsten Rennfahrer vorwiegend kniend gefahren.
Leider ging es auch mit diesen so interessanten Rennboten bei uns mit der Wiedervereinigung praktisch zu Ende. Der ADAC zeigte eher wenig Interesse...
Nach den 152vo-Regeln sind die Hydros ohnehin die Boote mit dem maximal möglichen Entwicklungsstand. Die Schulzes könnten auch heute noch gut mitfahren...

Grüße

Egon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lillis Schulze 15 Aug 2021 16:14 #229

  • EgonZ
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 246
www.mdr.de/tv/programm/sendung936386.html

Moin zusammen, nun gibt's noch was ganz Aktuelles zu den Hydros, eine Sondersendung des MDR vom letzten Monat. Mit dabei Olaf Koenig, von ihm haben wir die Zeichnung und die Spantenabstände für unsere Schulze, und auch Holger Arens, diesmal aber mehr als Motorenbauer.

Grüße

Egon
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andy, Klemens, Etty
Powered by Kunena Forum