Start Das Forum Originale und Recherche Outboard-Motoren und Technik Originales Vintage-Outboard- und Rennequipment
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Originales Vintage-Outboard- und Rennequipment

Originales Rennequipment 26 Apr 2014 20:59 #11

  • jan
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class F Hydro Racer
  • Beiträge: 3058
  • Dank erhalten: 811
:rofl: :rofl:
Alt genug, um besser zu wissen,
Aber jung genug, um es anders zu machen


Jan
:rc:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 26 Apr 2014 22:32 #12

  • Loretta
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 218
Lex Verkuijl schrieb:
:glotz: :glotz:

Die Anja guckt wohl nicht mit, oder ... ? :pfeif:

:nöö:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 01 Mai 2014 12:09 #13

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Meins! Meins! Meins! :freu1:



Originaler Mercury 3 1/4 Gallons Tank (Bj. 1953 - 59).
Jetzt kommen noch die originalen 53er Decals wieder drauf...


Lex Verkuijl schrieb:
Die Anja guckt wohl nicht mit, oder ... ? :pfeif:
Die Anja sagt: "Bäh - der stinkt!!!" :bibber:
Ich sage: "Näh - der duftet!!!" :dance:

EDIT: hab gerade beim Reinigen noch einen Prüfstempel unter dem Bodenblech gefunden: 20 März 1955.
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 02 Mai 2014 06:57 #14

  • topchop
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class A Hydro Racer
  • Beiträge: 2180
  • Dank erhalten: 811
:1st:

Sau geil :verknallt:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 20:45 #15

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Jungs, ich hätte da gerne mal ein Problem.

Und zwar: bei näherer Betrachtung stellte sich raus, dass der Tragegriff des Tanks unter dem Lack massiv von Rost befallen war. So massiv, dass der mir irgendwann das Blech durchgefressen hätte. Da musste also dringend was passieren - einfach ignorieren und so lassen war keine Option.

Also her mit der dicken Stahlbürste, runter mit dem ganzen Rotz, Rostumwandler drüber, Griff neu lackieren. Jetzt sieht er wieder schön aus... und vor allem ist der dicke Rost weg. (Dabi hat sich dann gleich noch rausgestellt, dass der Griff garnicht geschraubt, sondern genietet ist).

Ich bin ja eigentlich so gar kein Fan von "totrestaurieren"... man soll m.E. schon noch sehen, dass das Ding alt und leicht angeranzt ist. Fehlende Decals und morscher Schlauch kommen ja eh noch zusätzlich neu dran. Ok, jetzt das "Problem": der Griff sieht nun "neuer" aus als der Rest. Was tun? Lackier ich jetzt den ganzen Tank komplett neu rot und den Deckel neu schwarz? Oder lasse ich das so, wie es ist, angemackt mit blankem Blech und leichten Rostspuren (vielleicht noch unsichtbar gegen Weiterrosten konserviert)?

Bin gespannt, wie ihr das so persönlich wahrnehmt!
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 20:47 #16

  • VollNormal
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Normal ist, wie ich bin!
  • Beiträge: 2432
  • Dank erhalten: 760
Triffst du den exakten Farbton? Dann lackier nur den Griff neu und lass den Rest so wie er ist.
Tüssi, Andreas


Of course we need rules. How could we cheat if there were no rules?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 20:48 #17

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Der Griff ist bereits neu lackiert... :pfeif:
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 21:40 #18

  • Zwiebelfisch
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class BU Stock Racer
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 206
Da gibt es bei den Oldtimerleuten die zwei Lager: Besser als Neu und Alt lassen.
Ich glaube da gibt es eine ewig lange Diskussion dazu.

Ich würde den Tank so lassen wie er ist, so zeigt er seine Vergangenheit. Erneuern was nicht anders zu retten geht und gut.
Zumindest wird mein Tank so bleiben und die eingebaute Klappe ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen.

Kai
Zwiebelfische: Einzelne Buchstaben innerhalb eines Textes aus einer anderen Schrift.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 22:19 #19

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Zwiebelfisch schrieb:
...Besser als Neu
Ja, da scheinen die Amis (Negativ-)Weltmeister drin zu sein. Ich war echt schockiert, als ich das Buch "Beautiful Outboards" von Peter Hunn gesehen habe. Wunderschöne alte Racing Outboards, perfekt restauriert, aber dann: hochglanzpoliertes(!) Gussalu, 24K vergoldete(!!!) Zylinderköpfe, spiegelnde Lower Units, geschnitzte Motorenständer und weitere totale Geschmacksentgleisungen - zu KEINEM Zeitpunkt hat ein Racing Outboarder jemals so ausgesehen! Ein echtes Gruselkabinett!
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Originales Rennequipment 13 Mai 2014 22:48 #20

  • VollNormal
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Normal ist, wie ich bin!
  • Beiträge: 2432
  • Dank erhalten: 760
Und völlig schmerzfrei, wenn es darum geht ein (fast) perfekt erhaltenes Exemplar in absolutem Originalzustand zu einer brechreizerregenden Bling-Bling-Kiste zu pimpen und dabei die originale Substanz unwiderbringlich zu zerstören. :kopf3:

(Darin stehen ihnen die Deutschen aber in nichts nach - zumindest wenn es um Häuslebauer geht, die z.B. auf den originalen Fliesenboden von 1900 mal eben die schangeligsten Baumarktfliesen drüber nageln. Oder die originalen Türen von 1900 samt Zargen rausreißen und durch Pressspan ersetzen ...)
Tüssi, Andreas


Of course we need rules. How could we cheat if there were no rules?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum