Start Das Forum Originale und Recherche Outboard-Motoren und Technik Europäische Aussenborder ab 1935 ?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Europäische Aussenborder ab 1935 ?

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 13 Jun 2015 01:45 #1

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Hallo allerseits !
Ich suche nach Details über die Motoren aus der Epoche ab ca. 1930.Amerikanische Motoren sind ja hinreichend dokumentiert,bei englischen,deutschen,italienischen,französischen und sonstigen ist das nicht so einfach.Wer will,kann doch mal irgendwelche Info´s hier schreiben. :lesen:

MfG. Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Snake

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 13 Jun 2015 16:26 #2

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
www.soriano-outboard.com/12395.html

Soriano Outboard aus Spanien usw.. Nette kleine 6-Zylinder mit abgefahrenen Unterwasserteilen :top:

www.soriano-outboard.com/mediac/400_0/media/S6~Orig.jpg

Ab den 30érn recht beliebt.

Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 13 Jun 2015 20:59 #3

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537


Ein 3-Zylindersternmotor von 1938. (Quelle :Verkehrsmuseum Dresden)

www.boote-forum.de/showthread.php?t=28556&page=4


Von der Fa. König-Motorenbau mit 500 ccm Hubraum.Diese seltsamen Aussenborder wurden leider nicht nur für Bootsrennen genutzt :kratz:

Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 13 Jun 2015 21:15 #4

  • Snake
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DU Stock Racer
  • Beiträge: 910
  • Dank erhalten: 286
:feile: Konig History
www.boatracingfacts.com/forums/showthread.php?701-Konig-History :lesen:


Von der Fa. König-Motorenbau mit 500 ccm Hubraum.Diese seltsamen Aussenborder wurden leider nicht nur für Bootsrennen genutzt :kratz:


hat auch Motoren im Motorrad Motorsport gebaut :yepp:
Alles ist möglich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: raptoruli

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 14 Jun 2015 11:31 #5

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Interessanter Fred, genau meine Baustelle. Danke Uli. Leider kenne ich mich mit den europäischen Motoren bisher fast gar nicht aus.

Neulich ging ein alter französischer Lutetia-AB für ganz kleines Geld bei Ebay weg:
www.ebay.de/itm/antiker-Aussenborder-Lut...hkrieg-/121616163131
Das ist der Motor, den der Emanuel (drakkar) als Modell an seiner Foo hat. Leider war das eine Selbstabholung, sonst hätte ich höchstwahrscheinlich zugeschlagen (und Lilli vermutlich auch, wenn ich die Hütte hier jetzt auch noch mit Original-ABs zustelle). :)

Zwar kein Rennmotor, aber den fand ich auch noch sehr toll und sehr preiswert:
www.ebay.de/itm/111690423827
Ein Bristish Seagull-AB... müsste m.E. ein "40 minus" sein, der fast unverändert ab 1949 gebaut wurde. Die Dinger galten als unkaputtbar... die britische Marine forderte ABs, die 24 Stuunden am Tag nonstop laufen können. Habe bisher nur wenige Infos dazu finden können:

www.britishseagull.co.uk/history.php
www.saving-old-seagulls.co.uk/i_d_your_s...i_d_your_seagull.htm
classicseagulls.co.uk/
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: raptoruli

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 14 Jun 2015 12:18 #6

  • Snake
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DU Stock Racer
  • Beiträge: 910
  • Dank erhalten: 286
Alles ist möglich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 14 Jun 2015 12:20 #7

  • Snake
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DU Stock Racer
  • Beiträge: 910
  • Dank erhalten: 286
Erst passiert gar nichts und dann gleich das , bitte alles vorher löschen :kopf3: :kopf3: :kopf3:



Mod.: das war ein ganz kleines, triviales Fehlerchen. Ein verrutschtes Leerzeichen. Du hattest geschrieben:

"Bildquelle :http://...(undsoweiter)" statt "Bildquelle: http://...(undsoweiter)".

Damit liest das System die Zeichenfolge ":http:" ... und diesen Befehl kennt es nicht.
Alles ist möglich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: raptoruli

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 14 Jun 2015 20:00 #8

  • Snake
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DU Stock Racer
  • Beiträge: 910
  • Dank erhalten: 286
Danke für das ausbügeln von meinem Fehler :top:
Alles ist möglich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 14 Jun 2015 20:22 #9

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Bei den Engländern bin ich bisher nicht richtig fündig geworden in Bezug auf "stylische Vintage Autbords" :rauchen: Der Seagull könnte auch als ein Rasenkantenschneider verkauft werden. :mrgreen: Die haben auch was anderes,ich komm nicht auf den Namen. :kratz:

Uli (In Schweden ist zeitperiodenpassend auch nix zu wollen.)

Quelle :Quincy,,Mark Suter collection

Zu neu :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 15 Jun 2015 13:19 #10

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
1966er Crescent 3-Zylinder Class-C-Alky mit König Vergasern. Eine schöne Schwedin, angeblich der MARK 30-H-Killer. :verknallt:


raptoruli schrieb:
Die [Engländer] haben auch was anderes,ich komm nicht auf den Namen.
Meinst du die "British Anzani"-Rennmotoren?


(Bildquelle: www.britishseagullparts.com/other-outboa...ani-ad-July-1957.jpg)
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: raptoruli
Powered by Kunena Forum