Start Das Forum Originale und Recherche Outboard-Motoren und Technik Europäische Aussenborder ab 1935 ?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Europäische Aussenborder ab 1935 ?

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 15 Jun 2015 20:28 #11

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Genau, Anzani :shakehands:

Hier noch was aus meinem Buch "Vintage outboard racing"..


Copyright:Wearly Collection

Find ich ganz interessant :tipp: Ein spanisch/französischer Motor für den Antrieb von Militärbooten von Soriano. 6-Zylinder mit "Rootsaufladung",ich meine Kompressor ,4-Takt-prinzip,und einem horrenden Ölverbrauch. Wie der in USA gelandet ist,weiß ich leider nicht.
Für die damalige Zeit eine technisch erstaunliche Motorentwicklung :lesen:

Uli (Ich überlege grade,ob der nicht gut zu meiner "Warbird VX 777" passen würde :kratz:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 01 Jul 2015 09:04 #12

  • Uwe Stehr
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Backyard Builder
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 41
Hallo Uli, hallo Jo,

leider habe ich im Moment wenig Zeit zum basteln und schreiben, aber dafür komme ich ein wenig rum.

Der französischer Lutetia-AB bei Ebay ist mir natürlich auch aufgefallen:
www.ebay.de/itm/antiker-Aussenborder-Lut...hkrieg-/121616163131

Den habe ich dann mal ersteigert und im Rahmen einer Dienstfahrt abgeholt :mrgreen:

Der steht nun in der Garage neben den Mopeds und harrt der Aufarbeitung. Leider fehlt der Prop, da suche ich noch einen passenden.

Auch Unterlagen, da war nix dabei, aber auch überhaupt nix....
Die angenietete Bedienungsanleitung ist auf Französisch, das ist nicht so mein Fachgebiet, aber diese AB wurde nach 1940 auch für die Wehrmacht gebaut, da habe ich schon so einiges gefunden.

Eine Mischung von 1zu 10 für den Sprit ist allerdings heftig, naja, das viele Öl hat den Motor gut konserviert, er läßt sich drehen....

Ich mache mal ein paar Bilder, und wenn jemand ein paar Maße braucht....

Gruß
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: raptoruli

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 30 Jul 2015 21:19 #13

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
www.boote-forum.de/attachment.fphp?attac...d=73740&d=1203700239

Das Monster von König :8-Zylinder-Boxer-Motor.. :verknallt:
Witzig auch das Boot im Hintergrund :mrgreen: Ob der da mal dranhing ?

Uli

(Ergänzung :Das ist kein echter König,sondern vom Gitarristen von J. Cash gebastelt worden :top:
Zusammengesetzt aus zwei 4-Zyl-Boxern ,dadurch auch 2 Kurbelwellen und ein anfälliges Getriebe :rauchen: Das Ding hatte soviel "Torque",da haben die Zahnräder Nö gesagt.M. Grant hat dann nur noch Fahrer mit zarter Gashand rangelassen,mit Erfolg :oops: Und er hat das Geraffel an einen Mitstreiter verkauft :mrgreen: )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 30 Jul 2015 21:33 #14

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Uwe Stehr schrieb:
Der französischer Lutetia-AB bei Ebay ist mir natürlich auch aufgefallen:
www.ebay.de/itm/antiker-Aussenborder-Lut...hkrieg-/121616163131

Den habe ich dann mal ersteigert und im Rahmen einer Dienstfahrt abgeholt :mrgreen:

DU HAST DEN????? :rofl:

Christine hat schon angemerkt, dass du "irgend nen alten Außenborder" gekauft hättest... abder dass DER das ist... da hätten wir ja um ein Haar gegeneinander geboten, wenn ich das Auktionsende nicht verpennt hätte. :)

Herzlichen Glückwunsch - er sei dir gegönnt! Bleibt damit ja sozusagen in der Familie.
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 30 Jul 2015 21:34 #15

  • Jo_S
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 6447
  • Dank erhalten: 2631
Das Monster von König :8-Zylinder-Boxer-Motor..
Uli, den König kenn ich ja noch gar nicht. Noch nie gesehen. Rattenscharfes Gerät. :verknallt:
Keep the flat side on the water!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 30 Jul 2015 22:06 #16

  • Klemens
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class JU Stock Racer
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 137
...na Jo, dann hast Du nicht aufgepasst :mrgreen: Die 8 - Zylinder König waren schon mal ein Thema in diesem Forum, zumindest am Rande - meine ich :oops:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 30 Jul 2015 22:23 #17

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Ich war nich schnell genug,weil ich erstmal mich schlaulesen musste :schwitz:

Es ist ausserdem ein relativ neuer Motor(also nach 1960) Und er musste von 2 Leuten angerissen werden :lecker: wegen zuviel Verdichtung und so.. Ich hab noch was ergänzt,weiß auch,das ein bekannter Sammler ein Exemplar hat :glotz:

Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 13 Aug 2015 15:05 #18

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Gerade eben hab ich ein Buch aus Nordirland bekommen :hops:

Ich darf aber noch nicht drin blättern,weil ich nache Schicht muss :pinch:



Da müsste Anregung für mich drin sein :mrgreen:

Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 22 Aug 2015 21:47 #19

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Ein Beispiel für die Innovationen,die aus Italien kamen,wenn´s um Rennmotoren ging :verknallt:



Quelle :A century of outboardracing

Bj. 1954 ,162 PS ,4 -zylinder 4-Takt Boxer-Motor ;Dohc-Steuerung von "Lesco" mit dem Lowerleg von Soriano :top: An einem 3-Pointer geschraubt ,der erste AB ,der die 100 Meilen-grenze geknackt hat,glaub ich :plan: Für closed course-Rennen vielleicht etwas ungeeignet :nein3: Ein gewisser Kiekhaefer wollte den Motor kaufen,hat aber nicht geklappt,deswegen hat er dann sein eigenes Süppchen mit "Record-breaking" Aussenbordern gekocht,mit nicht so viel Erfolg ,behaupte ich mal :kratz:

Uli (Dieser Motor bräuchte fast keine Flexwelle ,wenn man ihn im Modell nachempfinden würde :top: )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Europäische Aussenborder ab 1935 ? 19 Sep 2015 22:52 #20

  • raptoruli
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class DSH Stock Racer
  • Guilty
  • Beiträge: 1675
  • Dank erhalten: 537
Etwas Statistik : :-(

Die Bestenliste der jeweiligen Geschwindigkeitrekorde für Aussenbordboote sieht garnicht so schlecht aus für Europa...

Europe :14 :pfeif:
USA : 18 :oops:

Die amerikanischen Motoren waren mit 4 Merc´s und 12 OMC´s(Elto,Evinrude,Johnson),sowie 2 Draper ??? dabei. In Europa kam die Power aus Italien,Frankreich/Spanien. :winken:

Na ja,die 284 km/h stehen immer noch ! Mehr geht wohl nich.

:vortrag: Uli :mrgreen:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum