Start Das Forum No VO Vorstellung eurer "No VO"-Modelle Griffon 2400TD LCAC
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Griffon 2400TD LCAC

Griffon 2400TD LCAC 09 Jan 2020 19:05 #1

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Obwohl ich ja noch einiges zu tum habe (lese: Doppelt DeSilva's) habe ich mal vorsichtig angefangen ein neues Project zu planen. Das soll diesmal wieder was anderes werden, ein Luftkissenboot.

Das Vorbind is dieses:

Quelle: www.armyrecognition.com/images/stories/e...up_DSEI_2011_001.jpg

Ich habe mich entschlossen diesmal nicht das ganze Model selber zu entwerfen, sondern werde ein Kit von Palaform Ltd aus England als Basis nutzen, eine Sirius 600.


Quelle: modelhovercraft.co.uk/ocart/image/cache/...DSCF2918-500x500.JPG

Weil noch nicht sicher ist was sich alles mit dem anstehenden Brexit verändern wird habe ich schon mal ein Kit geordert.



Da soll aber noch einiges passieren bis da ein 2400TD draus werden kann. Der Anfang eines passenden Propellerduct ist schon im CAD entstanden



Weil ich aber zuerst den anderen 'Job' fertigstellen will geht es hier warscheinlich nicht so schnell voran in der kommenden Zeit. Wenns aber neues gibt werde ich wieder berichten!
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kay_01

Griffon 2400TD LCAC 19 Jan 2020 18:19 #2

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Mittlerweile ist der Entwurf für den Vortriebduct, Motorpilon und die Ruder fertig:





Propeller samt (drohne) Motoren sind eingetroffen



Das gleiche für den Lift, aber hier ist der Propeller auf 3 Inch gekürtzt.



Im Duct ist ein Stator montiert der die Luft horizontal abbiegt, aber wichtiger; er neutralisiert das Drehmomnet vom Liftmotor. Das erhoffe ich mir wenigstens ... Im moment fühlt es sich an als funktionierte es.



Die Motorbefestigung und Stator ist nicht im Kit, das sind Verkuijl Lösungen ...
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasse.69

Griffon 2400TD LCAC 22 Jan 2020 12:14 #3

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Und auch die Kabine nimmt vorm an.



Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kay_01

Griffon 2400TD LCAC 22 Jan 2020 21:27 #4

  • Kay_01
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1481
  • Dank erhalten: 1215
Sehr schön Lex - wird ein interessantes Projekt. Bin gespannt, wie die Fahreigenschaften sein werden. Auf Gras und an Böschungen (Ufernähe) bedarf es schon ein wenig Schub, da die Schwebehöhe verhältnismäßig gering ist. Auf der Straße wird es grandiosen Spaß machen - Driften pur!

Viele Grüße, Kay
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Griffon 2400TD LCAC 22 Jan 2020 21:55 #5

  • Floh
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class B Hydro Racer
  • Beiträge: 2577
  • Dank erhalten: 1350
:sofa: :popcorn:
Viele Grüße Rolf (Floh)

einmal täglich über 200 km/h
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Griffon 2400TD LCAC 22 Jan 2020 22:35 #6

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Kay_01 schrieb:
Sehr schön Lex - ... Auf Gras und an Böschungen (Ufernähe) bedarf es schon ein wenig Schub, da die Schwebehöhe verhältnismäßig gering ist.

Danke! :shakehands:

Der Schubmotor gibt 450-500 Gram herr. Ob das reicht muss ich abwarten, ein Kräftigeren Motor (lese höheren KV) geht immer noch. Der Liftmotor hat so 250 gramm Schub, da geht's aber eher um die Luft-Menge und -Druck. Es ist sicher ein interessantes Project, im Moment aber noch mit einigen unsicheren Faktoren! Das ist dann aber auch Teil des Reitzes :bier: :muetze:
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Griffon 2400TD LCAC 28 Jan 2020 19:10 #7

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Der CAD Entwurft ist soweit fertig.





Die Kabine und Duct muss bloss noch in für den Ender 2 verdaubare Stüche geschnitten zu werden.
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mbultmann

Griffon 2400TD LCAC 28 Jan 2020 22:08 #8

  • Floh
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class B Hydro Racer
  • Beiträge: 2577
  • Dank erhalten: 1350
Meine Güte, was für ein Projekt :top: Ich bleibe bei Holzböötchen.
Viele Grüße Rolf (Floh)

einmal täglich über 200 km/h
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Griffon 2400TD LCAC 08 Feb 2020 12:33 #9

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Der CAD Entwurf wird langsam Wirklichkeit



Der Ender hat heutenaxcht überstunden gemacht, das Resultat einer 13,5 Stunden PLA+ Umschmeltzsession:



Alles zusammen





Weiter mit den Ruderflächen.
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kay_01, Hasse.69

Griffon 2400TD LCAC 21 Feb 2020 17:29 #10

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Schon wieder was gedruckt ...





Die Kabine besteht aus 6 Teile, so 37 Stunden Druckzeit insgesammt.

Dies wird dann mein erstes "Folldruckmodel".
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasse.69, Floh, mbultmann, ernyEausW
Powered by Kunena Forum