Start Das Forum No VO Vorstellung eurer "No VO"-Modelle Polycarbonat-Karosserie neu lackieren
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Polycarbonat-Karosserie neu lackieren

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 27 Apr 2020 19:53 #1

  • Jenjen
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • APBA-Member
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 158
Hallo!

Ich bin mal in die tiefsten Tiefen des Kellers abgetaucht. Dort habe ich wie erhofft ein ganz altes Modell des Mini Cooper entdeckt.



Leider ist da der Lack der Karosserie abgeplatzt (mal abgesehen von den brettharten Reifen - schade, dass das ein Fronttriebler ist, sonst könnte man bestimmt gut driften). Der noch vorhandene Lack haftet zum Teil auch nicht mehr.




Habt Ihr heiße Tipps, wie ich das am Besten repariere?
Lackiert wurde von innen und die Aufkleber außen sollten unangetastet bleiben. Die bekomme ich wohl nicht mehr nach.

Das Chassis werde ich von der alten Technik (Basis: robbe Terra Top !) auf neuere umbauen. Dann werde ich damit die Einstellmöglichkeiten der neuen Fernsteuerung testen.
Auch hoffe ich so eher Erfahrungen im "Runden drehen" sammeln zu können und fahren kann ich erst Mal auch ohne Karossierie.

Danke
Jenjen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 27 Apr 2020 20:48 #2

  • tika
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class A Hydro Racer
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 1261
Jenjen schrieb:
Der noch vorhandene Lack haftet zum Teil auch nicht mehr.
:idee2: da würde ich ansetzen. Reparieren lässt sich der alte Lack sicher nicht, aber vielleicht komplett entfernen? Wie dann neue Farbe :besen: drauf oder drunter kommt :bibber: , mal ne' Nacht drüber schlafen, und Ideen sammeln.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 28 Apr 2020 08:15 #3

  • tika
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class A Hydro Racer
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 1261
:muetze: die Nacht ist um. :winken: :idee2: Ich würde es mal vorsichtig mit Terpentin, Spiritus, Seife oder Öl versuchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 28 Apr 2020 17:22 #4

  • Kay_01
  • ( Administrator )
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1481
  • Dank erhalten: 1215
Jenjen schrieb:
Hallo!

Habt Ihr heiße Tipps, wie ich das am Besten repariere?
Lackiert wurde von innen und die Aufkleber außen sollten unangetastet bleiben. Die bekomme ich wohl nicht mehr nach.

Hi Jenjen,

da es sich vermutlich um eine Karosserie aus Lexan handelt, wäre ich mit der Chemie zurückhaltend und würde versuchen, die alte Farbe mechanisch (schleifen oder sandstrahlen) zu beseitigen - vorher allerdings die Scheiben von innen abkleben.

Wenn es einen Farbwechsel geben soll, dann wird Dir nur der Weg bleiben, die Karosserie von außen zu lackieren. Sollte aber auch möglich sein. Den Kunststoff vorher gut und nicht zu fein anschleifen.

Viel Erfolg!

Gruß, Kay
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 28 Apr 2020 18:30 #5

  • Lex Verkuijl
  • ( Supermoderator )
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 4720
  • Dank erhalten: 2848
Ich habe es selber noch nie gemacht, aber das scheint mit Dot3 Bremsflüssigkeit relatif einfach zu machen zu sein. Zuerst mal an einer kleinen Ecke ausprobieren?



So eine Mini hatte ich auch mal, war mein erstes richtiges RC Auto.
Gruss, Lex
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 28 Apr 2020 21:09 #6

  • Hasse.69
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class CU Stock Racer
  • Beiträge: 756
  • Dank erhalten: 552
Lex Verkuijl schrieb:
Ich habe es selber noch nie gemacht, aber das scheint mit Dot3 Bremsflüssigkeit relatif einfach zu machen zu sein. Zuerst mal an einer kleinen Ecke ausprobieren?

+1 :super:
What could possibly go wrong?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 28 Apr 2020 21:22 #7

  • Floh
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Class B Hydro Racer
  • Beiträge: 2577
  • Dank erhalten: 1350
Lex Verkuijl schrieb:
Ich habe es selber noch nie gemacht, aber das scheint mit Dot3 Bremsflüssigkeit relatif einfach zu machen zu sein. Zuerst mal an einer kleinen Ecke ausprobieren?

Ja das geht. Anschließend gut mit klarem Wasser spülen und die Mischung fachgerecht entsorgen.
Viele Grüße Rolf (Floh)

einmal täglich über 200 km/h
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Polycarbonat-Karosserie neu lackieren 29 Apr 2020 12:40 #8

  • UliH
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Woodworker
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 25
Klebeband wäre doch auch mal zu probieren, wenn die Farbe nicht hält, und das tut sie eigentlich immer aud Lexan, dann könnte sattes Klebeband auch einiges abschälen.

Allerdings gefällt mir der Mini mit seinem weathering durchaus.......mit Rostfarbe hinterlackieren :kratz:
Grüße
Uli

bleibt daheim und gesund
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum